Wallerfangen
Wallerangen

Kaufpreis:
432.100,00 €

910m²
Grundstück

149m²
Wohnfläche

4
Zimmer

3
Badezimmer

Kaufpreis Grundstück

129.000,00 €

(zzgl. Marklergebühren)

Das Haus:

Einfamilienhaus

Baujahr: 2021

Bezug: 2022

✔ Zustand: Erstbezug, Neubau

✔ Garten, Terrasse

✔ frei

✔ 2 Stellplätze: Garage

✔ Bad mit Dusche, Fenster und Wanne

✔ offene Küche

✔ Böden: Fliesenboden

✔ Kunststofffenster

✔ Anschlüsse: DSL-Anschluss, Satellitenanschluss

✔ Weitere Räume: Abstellraum, Wasch-Trockenraum

✔ kontrollierte Be- und EntlüftungsanlageWasser-Wärmepumpe, Zentralheizung

​Energie / Versorgung:

Energieträger: Elektro

Haustyp: KfW 55

Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Zentralheizung

Objektbeschreibung

Dieses geplante Einfamilienhaus verfügt über 149m² Wohnfläche und einer vom Haus begehbaren Doppelgarage. Es wird auf flachem Gelände mit Bodenplatte erstellt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Diele, ein HWR-Raum sowie ein Gästebadezimmer. Der große offene Wohn-Ess-Küchenbereich mit ca. 50,2m² dient für ein entspanntes Wohngefühl sowie der Zugang zur geplanten Terrasse.

Im Dachgeschoss befindet sich der designierte Schlaftrakt mit einem Badezimmer. Für die beiden Kinderzimmer ist ein gemeinsames Badezimmer geplant. Ebenfalls ist auf dieser Etage noch ein Abstellraum vorhanden.

Das Haus wird in holzkonstruktiver Bauweise erstellt. Als Zeitfenster der Erbauung kann ab der Erteilung der Baugenehmigung mit einer Bauzeit von ca. 1 Jahr gerechnet werden. Das Heizsystem besteht aus einer umweltfreundlichen Luft-Wasser-Wärmepumpe und als Überträger derselben mit einer Fußbodenheizung.

Das Baugrundstück ist mit einem Kaufpreis von 129.000 € zzgl. Marklerkosten nicht im Kaufpreis enthalten.

Immobilienangebote

Details der Immobilie

Haustyp:

Baujahr:

Zustand:

Energieträger:

Einfamilienhaus

2021

Neubau

Elektro

Zimmer:

Badezimmer:

Geschosse:

G-Stellplätze:

4

3

2

2

Grundstück:

Wohnfläche:

Heizungstyp:

KfW-Standard:

ca. 910m²

ca. 149m²

Wärmepumpe

55

Lagebeschreibung

Wallerfangen eine Gemeinde im Landkreis Saarlouis rund 25 km nordwestlich von Saarbrücken unmittelbar an der Grenze zu Frankreich gelegen.